Charakterisierung von feuchten Biomasseabfallströmen und Definition der Anforderungen der Endnutzer

Die erste Phase des Projekts besteht aus einem vollständigen Screening feuchter Biomasseströme und dessen Quellen auf europäischer Ebene und der Erarbeitung einer Marktstudie für mögliche HTC-Kohleprodukte.

Weiterlesen

Gewinnung von HTC-Kohle im Pilotmaßstab mit ausgewählten Abfallströmen und Nachbehandlungsentwicklung für einen verbesserten Festbrennstoff

Wir werden die ausgewählten Abfallströme, HTC-Kohle im Pilotmaßstab erhaltend, mit folgenden Zielen durchführen

Weiterlesen

Nachverarbeitung von HTC-Kohle für Hochtechnologie-anwendungen: Biodiesel und Elektroden

Die Erforschung verschiedener hochwertiger Anwendungen der HTC-Kohle und seiner verschiedenen Fraktionen verfolgt die folgenden Ziele ...

Weiterlesen

Technologiebewertung und Geschäftsplanentwicklung

Bestehend aus einer Lebenszyklusanalyse, einer Kosten-Nutzen-Analyse und der Definition von Qualitätsstandards, hat das vierte Arbeitspaket nachfolgende Ziele ...

Weiterlesen

Demonstration der Projektergebnisse

Um die Marktakzeptanz zu fördern, wird eine detaillierte, umfassende Demonstration der Technologie und gewonnenen Produkte innerhalb von NEWAPP entwickelt werden. Demonstrations-Workshops werden von den Mitgliedern der begünstigten Verbände durchgeführt werden.

Weiterlesen

Über das NEWAPP-Projekt

NEWAPP ist ein Forschungsprojekt mit Schwerpunkt auf hydrothermaler Carbonisierung (HTC) von feuchten Biomasserückständen.

Mittels HTC wird feuchte Biomasse umgewandelt in kohlenstoffhaltige Feststoffe bei relativ hohem Wasserbedarf, mit Druck und Temperaturen im unteren Bereich des Verflüssigungsprozesses.

Weiterlesen

European Biomass Industry Association (EUBIA)

Rue d'Arlon 63-65
1040 Brüssel
Belgien

E-Mail:
eubia@eubia.org